TattooNews

Top 10 Artikel

View RSS Feed

Datum 2015-01-28 | Views  614 |

Datum 2009-12-11 | Views  1,315 |

Datum 2009-11-17 | Views  6,450 |

Datum 2009-11-01 | Views  2,088 |

Datum 2009-11-01 | Views  2,280 |

Datum 2009-11-01 | Views  1,542 |

Datum 2009-10-31 | Views  2,012 |

Datum 2009-11-01 | Views  2,605 |

Datum 2009-10-24 | Views  2,885 |

Datum 2009-10-14 | Views  5,125 |

Die Neue Cheyenne Maschine (Pen)
Datum 28-01-2015 | Views  615

Das ist er nun der PEN von Cheyenne!

Wer sich mit Tattoomaschinen auskennt, der weiß das die Cheyenne Hawn und Hawk Spirit und Ihre Nadelmodle nicht mehr aus der Tattooszene wegzudenken sind.

Und wer schon mal mit einer Hawk oder Spirit gearbeitet hat, der weiß Ihre Vorzüge zu schätzen. Keine Maschine ist so leise und vibrationsarm wie diese. Aaaaaber..

Wie die meisten Maschinen haben diese auch ihre Vor - und Nachteile.

Bei der Hawk und Hawk-Spirit fehlt es einfach an der Feinjustierung des Hubs.

Wie hart oder Weich eine Nadel auf die Haut trift wird alles über die Original-Module gesteuert. Diese sind innen mit Gummis gefedert.

An dieser stelle möchte ich von den schlechten Nachbauten aus China (Module und Maschinen) Abraten!! Auch wenn diese nun fast genau identisch aussehen wie das Original! Das DING aus China kann man sich wirlich sparen und die Module sind einfach nur SCHROTT!

Jetzt die Frage! Ist der PEN nun ein Fortschritt in Sachen Cheyenne-Maschinen.

Einen sehe ich eindeutig ein. Der PEN liegt nun in der Hand wie ein Stift. Was für alle Künstler ein Vorteil sein könnte. Aber Justierungs-Fortschritte sehe ich nicht.

IM Feb. 2015 kommt sie auf dem Markt.


 

swedishitaliandutchfrenchczechcroatiannorwegiandanishrussianportuguesgermanvietnamesegreekslovakturkeyenglishkoreantaiwanesepolishromanianslovenskospanishthaichinesejapanesebosnian


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]